GUTMANN

GUTMANN

GUTMANN

Systeme für Fenster, Türen und Fassaden

Die Produkte der GUTMANN Bausysteme GmbH überwinden Grenzen, technisch und architektonisch. Sie schaffen Freiräume für Lösungen, die es Verarbeitern und Architekten erlauben, neue Ideen einzugehen und neue Maßstäbe zu setzen. - Verstehen. Lösen. Leben.

Fenster- & Fenstertür-Systeme

Das wissen Sie: Fenster sind die Augen eines Gebäudes.

Sie erlauben aber auch einen tiefen Blick in die Seele Ihres Baukonzepts. Ob konterkarierend oder abrundend, rahmenlos oder akzentuiert, farblich veredelt, in moderner Aluminium-Kühle oder warmer Naturanmutung – gehen Sie keine Kompromisse ein und wählen Sie das passende System ganz nach Ihren gestalterischen und technischen Anforderungen.

Systemzubehör

Auf ihnen ruht die Last der Funktionalität: Fensterbänke und Türschwellen.

Trotzdem müssen Sie bei Baubeschlägen Ihre Gestaltungsideen nicht ganz abstreifen. GUTMANN Lösungen fügen sich ästhetisch in die Gebäude-Ästhetik ein und erfüllen alle wichtigen Aufgaben zwischen Wetterschutz, Wärmedämmung und Sicherheit dank hochqualitativer Materialauswahl und Verarbeitung.

GUTMANN Gruppe

Mehr Erfahrung, Kompetenz und Nutzen

Vor acht Jahrzehnten als Leichtmetall-Drahtwerk im fränkischen Weissenburg gegründet, hat sich GUTMANN heute zu einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe mit über 1.300 Mitarbeitern entwickelt. Zur GUTMANN Gruppe gehören die Firmen GUTMANN Bausysteme GmbH, GUTMANN AG, GARTNER EXTRUSION GmbH, NORDALU GmbH und GUTMANN ALUMINIUM DRAHT GmbH.

Aluminium ist unser Geschäft

Die GUTMANN Gruppe ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Aluminiumprodukte. Das Produktportfolio gliedert sich in die Kernsegmente Bausysteme, Aluminiumprofile und Spezialdrähte. Neben der Baubranche zählt der Verbund Automobilzulieferer, Maschinenbauer und die elektrotechnische Industrie zu unseren Kunden.

Weiterlesen

Beck+Heun##

Beck + Heun

Viel mehr als nur die Summe seiner Teile

Beck+Heun ist europaweit führender Entwickler, Hersteller und Verarbeiter von energetisch hocheffizienten Systemen rund um das Fenster. Zu dem Erfolg des im Jahre 1962 gegründeten Familienunternehmens tragen über 550 Mitarbeiter bei. Sie sind an insgesamt drei Standorten in Deutschland tätig. Jenseits der deutschen Grenzen bauen Kunden aus 23 Ländern auf unsere Produkte. In vielen davon stehen einheimische Vertriebspartner zur Verfügung. Die Zentrale von Beck+Heun befindet sich in Mengerskirchen. Sie wird von zwei weiteren Standorten in Erfurt und Altenmünster ergänzt. Jede Niederlassung ist auf die Herstellung bestimmter Produktgruppen spezialisiert, verfügt aber auch über gefragte Standardprodukte. Diese Verteilung in Deutschland wirkt sich positiv auf die Produkt-Entwicklung, die Beratung sowie die Lieferzeiten aus. ­Ergänzt werden die Standorte von einem großen Außendienstteam. So steht Kunden an jedem Ort in Deutschland ein Ansprechpartner in der Nähe zur Verfügung.

VERANTWORTUNG

Die Umwelt schonen und schützen

Als Arbeitgeber für rund 550 Mitarbeiter sind wir uns unserer ökologischen und sozialen Verantwortung bewusst. Deswegen setzen wir uns für eine saubere Umwelt ein, agieren umsichtig und ressourcenschonend. Um umweltfreundliche Prozesse sowohl in der Produktion als auch in der Verwaltung sicherzustellen, wird immer weiter an bestehenden Abläufen gefeilt. So wurde beispielsweise in neue Kesselanlagen zum Schäumen von EPS-Hartschaum investiert. Sie produzieren nicht nur 45 Prozent mehr Wasserdampf, dies erfolgt auch noch bei geringerem Energieverbrauch und CO2-Ausstoß.

ENTWICKLUNG UND PRODUKTION

Unsere Leidenschaft, Lösungen zu entwickeln

In allen Zweigen der Firmengruppe Beck wird Innovativität als einer der wertvollsten Bestandteile der Unternehmenskultur angesehen und gepflegt. Unsere Aktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung basieren auf der Erkenntnis, dass Produktideen nicht sitzend vor einem weißen Blatt Papier entstehen, sondern in der Praxis. Sie liegen auf dem Weg von der Planung über die Baustelle zum bewohnten Eigenheim. Deswegen ist es für uns wichtig, den kontinuierlichen Dialog mit allen Marktteilnehmern zu pflegen. Durch die Zusammenarbeit mit Instituten, Hochschulen und Verbänden sind wir stets am Puls der Branche. Darüber hinaus nutzen wir so viele Gelegenheiten wie möglich, um uns mit unseren Kunden auszutauschen. So wird die Entwicklung kundennaher Produktlösungen sichergestellt. Die Fertigung nach individuellen Anforderungen und Problemstellungen ist übrigens eine besondere Stärke von Beck+Heun.

Weiterlesen

SIEGENIA

SIEGENIA

Die SIEGENIA GRUPE bietet ihren Kunden ein umfassendes Portfolio an Produkten und Systemen, die Räume lebendig machen, damit Menschen sich darin wohlfühlen.

Die konsequente Umsetzung der unterschiedlichen Aspekte von Raumkomfort steht stets im Fokus der Entwicklung von neuen Fenster-, Tür- und Komfortsystemen. SIEGENIA zählt zu den weltweit führenden Unternehmen für Beschlag-, Lüftungs- und Gebäudetechnik, die Unternehmenstochter KFV deckt darüber hinaus das gesamte Feld moderner Schließsysteme für Türen ab. Abgerundet wird das Komplettangebot für Fenster und Türen durch die SIEGENIA-AUBI Sicherheits-Service GmbH: mit Produkten und Serviceleistungen zu Einbruchschutz und Fensterreparatur. Die Innovationskraft und die Bereitschaft, Dinge anders und speziell zu machen, hat es dem Familienunternehmen in vierter Generation immer wieder ermöglicht, sich zu verändern und an neue Herausforderungen und Entwicklungen anzupassen.

SIEGENIA Standorte

Die SIEGENIA GRUPPE ist weltweit vertreten.

Deutschland: Wilnsdorf, Hermeskeil, Reinsfeld, Velbert

Benelux, China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Indien, Österreich, Polen, Russland, Schweiz, Südkorea, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland, Russland, Tschechien

Produktpalette

Die Produktpalette der SIEGENIA GRUPPE umfasst

Weiterlesen

HOPPE

HOPPE

Das eigentümergeführte Familien-Unternehmen

Die HOPPE-Gruppe entwickelt, produziert und vermarktet Wohnkultur im Detail in Form von Beschlagsystemen aus Aluminium, Edelstahl, Kunststoff und Messing für Türen und Fenster. Der Unternehmens-Gründer Friedrich Hoppe Unternehmensgründer Friedrich Hoppe (* 1921, † 2008) Seit Mitte der 70er Jahre gilt das Unternehmen europaweit als Marktführer in seinem Segment. Weltweit sieht es sich als Kompetenzführer. Hierfür sprechen neben dem Marktanteil das umfassende Produktsortiment, die Innovationskraft, das optimale Nutzen/Preis-Verhältnis und die Technologieführerschaft im Bereich Aluminium. 1952 von Friedrich Hoppe gegründet, ist HOPPE heute eine weltweit tätige Unternehmens-Gruppe mit Sitz in der Schweiz.

Die Unternehmer

Geführt und geprägt wird das Unternehmen HOPPE in der zweiten Generation von den beiden Mitgliedern der Eigentümer-Familie Wolf Hoppe und Christoph Hoppe.

Sie können und wollen es sich leisten, langfristig zu denken und zu handeln, also in eine immer bessere Zukunft zu investieren, statt nur kurzfristige finanzielle Erfolge anzustreben. Nachhaltigkeit (finanziell, sozial und ökologisch) ist ein Leitmotiv ihres unternehmerischen Handelns.

Die Werte

Das langfristige „Denken in Generationen“ ermöglicht auch die Umsetzung der auf Werten wie ...

Auf diesen Grundlagen kann die Erkenntnis „Wer Leistung fordert, muss Sinn bieten.“ gelebt werden. Angestrebt wird ein ehrliches, gesundes Arbeits- und Innovationsklima, in dem nützliche Leistung Erfolge bringt, die Freude machen. Begegnungsqualität ist keine Worthülse, sondern wird (vor-)gelebt.

Die Mitarbeiter

Die richtigen Mitarbeiter werden in Zukunft mehr denn je der entscheidende Wettbewerbs„faktor“ sein.

Durch die kreative Entfaltung ihrer Potentiale, durch kundenorientierte Wertschöpfung und durch langfristige Gewinnoptimierung werden sie die Überlebensfähigkeit des Unternehmens im Vergleich zur Konkurrenz ständig steigern. Innerhalb des Rahmens von Unternehmens-Leitbild und Unternehmens-Zielen sind Arbeitsplätze bei HOPPE „selbstgebastelte Abenteuer-Spielplätze für reife Erwachsene“.

Weiterlesen

FSB

FSB

FSB ist weltweit ein Synonym für ästhetisch und funktional hochwertige Systemlösungen für Türen und Fenster

und darüber hinaus. Aus einer in über 135 Jahren erworbenen Sachkompetenz entstehen aber nicht „nur“ Türdrücker in Spitzenqualität. Architekten und Bauherren greifen bevorzugt nach Produkten aus Brakel, weil sie bei uns darüber hinaus ein ausgeprägtes Verständnis für die Anforderungen des modernen Objektbaus antreffen. Ob klassischer Beschlag, barrierefreies ErgoSystem® oder elektronisches Zutrittsmanagement: Alles, was im umbauten Raum mit Greifen und Griffen in Zusammenhang steht, wird aus einer Hand bedient. FSB Franz Schneider Brakel - ais-online.de Auch beim Thema „Green Building“ und Umweltverträglichkeit zählen wir zu den Vorreitern und können mit material- und sortimentsspezifischen Umweltdeklarationen nach EN 15 804 aufwarten – gültig für das vollständige Liefersortiment mit mehr als 25.000 Artikeln. Unter Nachhaltigkeit versteht FSB nicht zuletzt langlebige Zuverlässigkeit. Dass unsere Produkte dabei besser als die Norm sind, beweist sich sowohl in eingehenden Tests und Prüfungen als auch im alltäglichen Einsatz.

FSB Anti-Infection Coating

Ob Tür- und Fensterbeschlag oder barrierefreies ErgoSystem®:

FSB Produkte können sowohl im Patientenzimmer wie auch im Bad und den übrigen Gebäudebereichen einen entscheidenden Beitrag zur Senkung des Infektionsrisikos sowohl für Patienten und Mitarbeiter als auch für Besucher leisten. Überall dort, wo viele Menschen mit geschwächtem Immunsystem zusammenkommen, sind besondere Hygienemaßnahmen erforderlich – mit FSB Anti-Infection Coating (AIC) haben Sie es im Griff. Insbesondere Handläufe und Griffe – aber auch Zubehörelemente und Accessoires im Sanitärbereich – sind einer erhöhten Belastung durch potentielle Krankheitserreger ausgesetzt. Das ErgoSystem® hat das Thema Sauberkeit im wahrsten Wortsinne im Griff: Überall dort, wo es auf maximale Hygiene ankommt, empfiehlt sich eine antibakterielle Beschichtung, mit der die Oberflächen optional versehen werden können. FSB Anti-Infection Coating ist verfügbar für das ErgoSystem® E300 aus Edelstahl wie auch A100 aus Aluminium.

Weiterlesen

GRETSCH-UNITAS

Gretsch-Unitas

Die GU-Gruppe ist einer der führenden Anbieter von Fenster und Türtechnik, Automatischen Eingangs- sowieso Gebäudemanagementsystemen.

Sie fertigt und vertreibt unter den Marken GU,BKS, FERCO und ela-soft Baubeschläge, Schlösser, Schließ- und Zutrittskontroll-Systeme. Die GU-Gruppe bietet “Vorsprung mit System” mit ihrem aufeinander abgestimmten Komplettsortiment und liefert Lösungen für Einbruchhemmung an Türen und Fenstern, für barrierefreies Bauen, für Türen in Flucht- und Rettungswegen bis hin zu individuellen Fassadenlösungen für Objekte.

Vorsprung mit System

Öffnen, bewegen, schließen, sichern:

Schauen Sie hinter die Kulissen und entdecken Sie die Produkt- und Servicevielfalt der GU-Gruppe. Von Türtechnik und Fenstertechnik über automatische Eingangssysteme bis hin zu Gebäudemanagement-Systemen.

Hochwertige Produkte

Sämtliche Produkte und Lösungen werden von den Ingenieuren am Stammsitz in Deutschland entwickelt und von den qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern der Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas an den europäischen Produktionsstandorten mit hoher Fertigungskompetenz hergestellt. Hier bringen effiziente, moderne Abläufe die Anforderungen an immer komplexere und individuellere Technik in eine gute Balance mit unserem hohen Qualitätsanspruch.

Weiterlesen

BUG

BUG Aluminium-Systeme

BUG Aluminium-Systeme ist im Unternehmensverbund der ST Extruded Products Group, kurz STEP-G, einer der weltweit führenden Hersteller von Aluminium-Strangpressprofilen.

Hiervon profitiert besonders die Baubranche von den Fenster-, Fensterbank oder Flachdachsystemen von BUG. So entstehen ideale Systemprofile, die den hohen Anforderungen an die Verarbeitung und Funktionalität wie beispielsweise für die Dämmung und Abdichtungssysteme gerecht werden und exakt aufeinander abgestimmt sind. Die eigene Fertigung sämtlicher Aluminium-Komponenten mit dem Aspekt „Qualitätsfensterbanksysteme – Made in Germany“ gewährleistet damit höchste Sicherheit bei der Verarbeitung und Montage. BUG Fensterbanksysteme sind aus einer Hand und das über die gesamte Wertschöpfungskette. Außen ein unverkennbarer Look, innen viele technische Vorteile. BUG zeigt Flagge und sagt ja zur Arbeitsplätzen und Wertschöpfung in Deutschland. BUG, die Qualitätsmarke – Made in Germany. Erfahren Sie hier mehr über BUG Aluminium-Systeme.

BUG Systemprofile vereinen Flexibilität, Beständigkeit und technische Eigenschaften

Für BUG ist es besonders wichtig, dass die Qualitäts-Fensterbanksysteme…

Systemprofile von BUG überzeugen besonders durch ihre Flexibilität und Beständigkeit.

Angesichts des Klimawandels und den Auswirkungen war es noch nie so wichtig, Gebäude so zu konzipieren und zu bauen, dass sie jeglichen Witterungseinflüssen trotzen und dabei nachhaltig sowie langlebig sind. Dabei sind zuverlässige und langlebige Profilsysteme für Fenster, Fensterbänke, Fensterbankverbinder und Fensterbankabschlüsse an die umliegenden Gewerke des Fensters zu montieren. Diese kleinen, wichtigen Helfer aus Aluminium sorgen für hervorragenden Schutz bei Wind und Wetter.

Die BUG Fensterbanksysteme sind für den Fensterbereich so konstruiert, dass die dort verbauten Abdichtungsbahnen geschützt werden und der Wasserabfluss in den Fensterbankabschlüssen jederzeit gewährleistet ist. Im gesamtem Fensterbanksystem bilden sie zusätzlich mit den Fensterbankverbindern eine geschlossene Einheit, die ein Eindringen von Wasser verhindert und den Sonnenstrahlen trotzt. Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen haben hierbei keine Auswirkung auf die Langlebigkeit der Fensterbanksysteme oder der Fensterbankabschlüsse und -verbinder von BUG Aluminium-Systeme. Vielmehr unterstützt der BUG Fensterbank-Gleitabschluss A 500 V die Temperaturschwankungen und beugt somit potenziellen Schäden an den umliegenden Gewerken oder der Fassade vor.

Hohe Verarbeitungsqualität und spezifizierte Kompetenzen an den BUG Standorten

BUG Hauptstandort – Vogt (Deutschland):

Vertrieb, Entwicklung & Technik sowie Produktion von allen BUG Produktlösungen im Bereich Fensterbanksysteme, Flachdachsysteme, Systeme für Holz-Aluminium-Fenster und Fassaden sowie Wetterschutz für Holzfenster

BUG Produktionsstandort – Bitterfeld (Deutschland):

Produktion von BUG Produktlösungen im Bereich Flachdachsysteme, Systeme für Holz-Aluminium-Fenster & Fensterbanksysteme

BUG Vertriebsniederlassung – Traun (Österreich):

Verarbeitung aller Systemprofile inklusive Zuschnitt-Zentrum sowie Bearbeitung von Fensterbänken

Weiterlesen

SFSINTEC

SFSINTEC

Die Geschichte von SFS nahm 1928 ihren Anfang in der damaligen Eisenwarenhandlung Stadler in Altstätten. Die 1960 gegründete Presswerk Heerbrugg AG setzte den Grundstein für die internationale Entwicklung der industriellen Aktivitäten.

Wir streben nach Erfolg durch Verbesserung und Innovation. Und das in enger Partnerschaft mit unseren Kunden, Arbeitskollegen und Lieferanten. Gemeinsam sind wir erfolgreich, verbessern uns stetig und loten oder verschieben die technologischen Grenzen. «Inventing success together» spiegelt dies – unser Leistungsversprechen – kurz und prägnant in drei Worten wider.

Im Verhältnis zu den Gesamtkosten des Kundenproduktes betragen die direkten Kosten der darin eingebetteten SFS Produkte oft weniger als 1%. Die damit verbundenen Aufwände auf Kundenseite, wie Beschaffung oder Logistik, belaufen sich indessen auf ein Vielfaches. Deshalb besteht unser Ziel darin, die Gesamtkosten unserer Kunden zu optimieren.

Der Vorteil: Massgeschneiderte Produkte und intelligente Lösungen schaffen nicht nur nachhaltigen Mehrwert für den Kunden, sie festigen auch die Partnerschaft und führen zu einer stärkeren Differenzierung. Dieses Ziel bedingt eine entsprechende Grundhaltung: Den stetigen Willen, den Erfolg gemeinsam zu erfinden. Wir sind veränderungsbereit und schnell. Auf Basis gegenseitiger Wertschätzung handeln wir teamorientiert und unternehmerisch, einfach, ehrlich und fair. Wir messen unsere Leistungen, um daraus zu lernen und uns kontinuierlich zu verbessern.

Weiterlesen
Was können wir für Sie tun?

Was können wir für Sie tun?