Mini-Rosetten. Auf das Wesentliche reduziert.

Die stark verkleinerte Rosette betont die klare Geometrie des Türdrückers und setzt ihn völlig neu in Szene. Die Gestaltung des Türdrückers wird durch die bewusste Vereinfachung zum stilprägenden Element an der Tür. Die puristische Designlösung mini reduziert den Türdrücker auf das Wesentliche, ohne auf Funktionalität zu verzichten. Anspruchsvolles Design, innovative Montage, zuverlässige Technik, nachhaltige Qualität und hoher Greifkomfort – bei der Mini-Rosette ist weniger mehr.

Quelle: HEWI

HEWI mini:

Die Technik, die z.B. in der HEWI mini Rosette steckt, setzt Maßstäbe. Das neuartige Montagekonzept erlaubt die Verkleinerung der Rosette auf ein Minimum – sie weist einen Durchmesser von lediglich 32 mm sowie eine Bauhöhe von nur 3 mm auf. Optional ist mini mit WC-Verriegelung, Buntbart- (BB) oder PZ-Rosette erhältlich.

Geeignet sind die Mini-Rosetten für Innentüren sowohl im privaten Bereich oder Wohnungsbau als auch in stark frequentierten Büro- und Geschäftshäusern. Die Befestigungstechnik erfüllt die Anforderungen der Benutzerkategorie 4 nach DIN 1906. Zudem entsprechen sie den Vorgaben der Korrosionsschutzklasse 5 nach DIN EN 1906 und weisen so die höchst mögliche Korrosionsbeständigkeit auf. Mit mehr als 1 Million getesteten Gebrauchszyklen wird die HEWI mini von einem unabhängigen Prüfinstitut dauerhaft verlässliche Qualität bescheinigt.

Innovative Montage

Quelle: HEWI

Online-Katalog ansehen:

Online-Katalog

PDF-Katalog herunterladen:

Katalog als PDF