Freilauftürschließer.

Nach Aktivierung der Freilauffunktion wird ein nahezu widerstandsloses Begehen der Tür ermöglicht. Die Tür ist frei beweglich, als ob kein Türschließer montiert wäre. Besonderes Merkmal ist, dass die Freilauffunktion bereits ab einem Türöffnungswinkel von 0° aktiviert wird. Dies ist gerade an Türen mit eingeschränktem Öffnungswinkel von beispielsweise 90° ein besonderer Vorteil.

Quelle: DORMAKABA

Quelle: DORMAKABA

Nutzen für Architekten:

  • Perfekte Optik repräsentativer Türen durch unsichtbaren Einbau
  • Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen an Barrierefreies Bauen
  • Universeller Einsatz an 1- oder 2-flügeligen Türe

Nutzen für Endverbraucher:

  • Optimaler Schutz vor Vandalismus durch verdeckten Einbau
  • Hoher Begehkomfort und voll kontrolliertes, zuverlässiges Schließen mit einstellbarem Endschlag
  • Freilauffunktion ab einem Türöffnungswinkel > 0°, dadurch nahezu widerstandsloses Öffnen von Türen im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes