Mit dem Ziel, den Markt der Zutrittskontrolle zu revolutionieren, setzte sich 2001 ein kleines Team von Sicherheitstechnikexperten im spanischen Oiartzun zusammen und gründete SALTO (spanisch für Sprung). Die Herausforderung bestand darin, eine neuartige elektronische Zutrittslösung zu schaffen, die einfach zu installieren und zu verwalten ist, sich durch Kosteneffizienz und Zuverlässigkeit auszeichnet und sich problemlos sich ändernden Anforderungen anpassen lässt.

Durch das Know-how der Gründer und das im Umfeld von Oiartzun (traditionsreiche spanische Region der Schlösser und Beschläge) vorhandene Fachwissen konnten in kurzer Zeit erste Ergebnisse erarbeitet werden. Die Erfolgsgeschichte von SALTO nahm ihren Lauf und führte das Unternehmen in etwas mehr als 10 Jahren in die weltweite Top 5 der Hersteller von elektronischen Zutrittssystemen.

SALTO Systems - Home - SALTO Systems

Heute hat das Unternehmen neben seinem Hauptsitz im baskischen Oiartzun (Spanien) Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und an 25 weiteren Standorten weltweit. Zutrittslösungen von SALTO finden sich in mehr als 90 Ländern, an über 4 Millionen Türen.

Meilensteine

2001 Präsentation des ersten batteriebetriebenen Offline-Beschlags für die Zutrittskontrolle

2002 Erfindung des SALTO Virtual Network (SVN), eines Data-on-Card-Systems mit patentierter Schreib-Lese-Funktionalität und verschlüsselter Datenübertragung, das die Zutrittskontrolle revolutioniert und bis heute den Maßstab für derartige Systeme setzt

2004 Einführung von kabellosen elektronischen Beschlägen mit RFID-Technologie

2008 Präsentation von SALTO Wireless, dem ersten per Funk vernetzten System für die Zutrittskontrolle in Echtzeit

2009 Markteinführung des Design-Schlosses Ælement für elegante und energieeffiziente kabellose Zutrittslösungen

2012 Produkteinführung des SALTO GEO, eines kabellosen elektronischen Zylinders, der aufgrund zahlreicher Produktvarianten nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten bietet

2014 Markteinführung Clay by SALTO, einer Cloud-basierten Zutrittslösung für kleine und mittlere Unternehmen, die besonders einfach zu installieren und zu verwalten ist

2014 Präsentation des XS4 Mini Kurzbeschlags als erstes Produkt der neuen XS4 2.0 Plattform, mit der SALTO seine gesamte Produktpalette technologisch und optisch in die nächste Generation führt

2015 Einführung der Web-basierten Managementsoftware ProAccess SPACE, die mit intuitiver Oberfläche und vielen neuen Funktionen, u. a. für mobile Zutrittslösungen, aufwartet sowie Installation und Updates noch einmal vereinfacht und beschleunigt

SALTO Systems - Digitale Schließanlagen - ModiTech Webshop

SALTO in Deutschland

Die SALTO Systems GmbH, Wuppertal, wurde im Sommer 2010 gegründet. Zunächst vertrieb das Unternehmen die Lösungen über neue Vertriebskanäle parallel zu einem Distributor, der seit 2002 SALTO u.a. in Deutschland etabliert hat. Im Jahr 2013 folgte die Übernahme sämtlicher Vertriebsaktivitäten von SALTO durch die deutsche Niederlassung.

Mit mehr als 30 Mitarbeitern betreut und beliefert das Unternehmen seine Partner in ganz Deutschland. Alle Mitarbeiter des Vertriebsaußen- und -innendienstes, des Technischen Supports und des Marketings verfügen über langjährige Expertise in der Sicherheitsbranche. Dank dieses Know-hows der Technik und des Marktes gehört SALTO mittlerweile zu den marktführenden Unternehmen für elektronische Zutrittskontrolle in Deutschland.

Smartes Türöffnen mit Salto Systems - ahgz

https://www.saltosystems.com/de-de/