Türschließer aufliegend.

Das TS 93 System im Contur Design bietet nahezu jeden erdenklichen Funktionsumfang für 1- und 2-flügelige Türen. Das stark abfallende Öffnungsmoment ermöglicht eine leichte Türbegehung. Die serienmäßige Schließverzögerung bietet weiteren Komfort bspw. beim Transportieren von Gegenständen. Das optisch ansprechende Contur Design wurde mehrfach prämiert. Elektromechanische Feststellfunktion, sowie integrierte Rauchmelder können im TS 93 System voll integriert werden. Das TS 93 System ist einsetzbar für Türflügelbreiten bis zu 1.600 mm.

  • Umfangreiche Varianten für das barrierefreie Bauen
  • Leichtes Türöffnen gem. DIN SPEC 1104
  • EASY OPEN Technologie
  • Serienmäßige Schließverzögerung und Öffnungsdämpfung
  • Türflügelbreiten bis 1.600 mm
  • 1- und 2-flügelige Türen

Quelle: DORMAKABA

Barrierefreiheit:

Der TS 93 EN 2-5 eignet sich für barrierefreie Türen nach DIN 18040 für Türbreiten bis 1.250 mm bei Einhaltung des maximalen Öffnungsmomentes von 47 Nm. Darüber hinaus bewirkt die EASY OPEN Technologie des TS 93 beim Türöffnen einen hohen Begehkomfort (stark abfallendes Öffnungsmoment) und erfüllt somit sogar die Anforderungen der DIN SPEC 1104 für 1-flügelige und 2-flügelige  Türen.

Als Feststellvorrichtung oder Feststellanlage ist das TS 93 System geeignet für das Barrierefreie Bauen nach DIN 18040. Die serienmäßige Schließverzögerung ermöglicht bspw. den Transport von Gegenständen durch Türen und wird sowohl in der DIN SPEC 1104 als auch in der DIN 18040 empfohlen.

Quelle: GEZE // Obentürschließer mit Gleitschiene

Quelle: GEZE // Obentürschließer mit Gestänge