Drehflügelantriebe.

Mit automatischen Türen erhöhen Sie Komfort und Sicherheit in Ihrem Gebäude. Sie schaffen Barrierefreiheit und Begehkomfort für alle, die ein- und ausgehen. Das oft mühevolle Türöffnen von Hand muss nicht mehr sein. Möglich ist dies mit Automatiktürantrieben, sozusagen automatischen Türschließern. Sie öffnen und schließen Drehtüren in der Fassade oder im Interieur sicher und komfortabel.

Drehflügelantriebe von DORMAKABA:
Die modernen Drehtürantriebe sind einfach in der Handhabung und trotzdem hochflexibel. Der Antrieb hat geringe Abmessungen und kann durch den modularen Aufbau leicht an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Trotz seiner Stärke ist der Antrieb im Betrieb so leise, dass er kaum wahrgenommen wird. Das moderne Steuerungssystem ist darauf ausgelegt sich an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen und wechselhafte Bedingungen im Umfeld auszugleichen, wodurch eine sehr hohe Anlagenverfügbarkeit erreicht wird. Zusätzlich verfügen ED 100/ED 250 Antriebe über ein Temperatur Management Programm und Initial Drive Control welche die Lebensdauer durch Vermeidung von ungewünschten Überlastungen durch schwergängige Türen und Vandalismus deutlich verlängern können. Alles in allem bieten ED 100/ED 250 ein von der Montage bis zur Nutzung durchdachtes System, das viele Aspekte der jeweiligen Anwendung berücksichtigt.

  • Aktive Windlastregelung im Automatikmodus
  • Integrierter Rauchmelder
  • Neu: Technisch überarbeitetes Armsystem im XEA-Design mit Multiverzahnung
  • Neu: Feuer- und Rauchschutztüren bis 1600 mm Türbreite (EN 7)
  • Temperatur Management Programm -zuverlässigen Betrieb bei langer Lebensdauer
  • Öffnungsunterstützung Power Assist -barrierefreie Begehung nach DIN 18040, DIN SPEC 1104
  • Mit Umwelt-Produktdeklaration (EPD)

Quelle: DORMAKABA