HPL Schichtstoff

Schichtstoffverbundplatten

Schichtstoffverbundplatten sind Verbundelemente, bestehend aus Trägermaterialien, die beidseitig mit dekorativem Schichtstoff beschichtet werden. Zur Auswahl stehen verschiedenste Trägerplatten und Schichtstoffoptionen sowie unterschiedlichste Abmessungen.

Klassische Trägermaterialien sind Holzwerkstoffe wie Spanplatten, MDF- und HDF-Platten, Sperrholz, Tischlerplatten, Multiplex usw. in konventionellen, wasserfesten oder schwer entflammbaren Qualitäten. Dazu kommen mineralische Träger (Klasse A2 gemäß DIN 4102) wie Gipsfaser- und Kalziumsilikatplatten, Schaumstoffplatten aus Polyurethan oder Polystyrol und Leichtbauträger  wie die Papp- und Aluminiumwabe oder wasserfeste und ultraleichte glasfaserverstärkte Composite-Platten.

Quelle: EGGER

Eigenschaften und Vorteile:

  • wasserdampfbeständig
  • kratzfest
  • stoßfest
  • lichtbeständig
  • abriebfest
  • fleckenunempfindlich
  • hitzebeständig
  • Erhältlich auf einer großen Auswahl an Trägermaterialien
  • Abrieb-, stoß- und kratzfest
  • Hygenisch und lebensmittelecht
  • Im Dekor- und Strukturverbund mit weiteren EGGER Produkten erhältlich

Schichtstoffe 0,8mm

Hochdruckschichtpressstoffplatte (HPL gemäß EN 438) besteht aus mehreren Papierbahnen, Kern- und Dekorpapier, die mit Harz imprägniert unter Hitze und hohem Druck zwischen strukturgebenden Stahlblechen zu einer homogenen Platte verpresst werden. Daher spricht man hier von Schichtstoff. Der Aufbau einer solchen Platte kann nahezu unbegrenzt variiert und den jeweiligen Erfordernissen angepasst werden. Die Dicke der Schichtstoff-Platte wird über den Kern variiert. Die Standarddicke für die Beschichtung von Trägermaterialien beträgt 0,8 mm.

EGGER Schichtstoffe bringen Widerstandsfähigkeit und formschönes Design in Einklang. Sie sind die ideale Lösung für horizontale und vertikale Oberflächen mit mittlerer bis hoher Beanspruchung. Durch die gute Weiterverarbeitung eignen Sie sich  für geschwungene oder gerundete Elemente. Als Beschichtungsmaterial können Sie auf Span-, MDF-, HDF- Multiplex-, Sperrholzplatten und anderen Trägermaterialien verklebt werden. Die EGGER Kollektion Dekorativ umfasst Schichtstoffe der Postforming-Qualität, der Standard-Qualität und schwer entflammbare Schichtstoffe.

Quelle: EGGER

Eigenschaften und Vorteile:

  • wasserdampfbeständig
  • kratzfest
  • stoßfest
  • lichtbeständig
  • abriebfest
  • fleckenunempfindlich
  • hitzebeständig
  • Abrieb-, stoß- und kratzfest
  • Hygienisch und lebensmittelecht
  • Einfach zu verarbeiten
  • Im Dekor- und Struktuverbund mit weiteren EGGER Produkten erhältlich

Anwendungsbeispiel: Gladstone Eiche greige (H3326 ST28) // Schichtstoff