Fensterbank-Abschlüsse aus Aluminium

Passenden Fensterbankabschlüsse für Neubauten, Renovierungsarbeiten oder Wärmedämmverbundsysteme bekommen Sie bei uns aus dem Hause BUG. Im Sortiment des Marktführers finden Sie für jeden Einsatzbereich und jedes Fenster ein System auf höchstem Qualitätsniveau.

Quelle: BUG

BUG Gleitabschluss A 500 V für Verarbeiter

BUG Gleitabschluss A 500 V für Architekten

Die BUG Aluminium-Fensterbankabschlüsse im Überblick:

Eigenschaften der BUG Fensterbankabschlüsse

A 900 G A 500 V BUG 2step Standardabschlüsse
Geeignet für Neubauten, Modernisierungen und Wärmedämmverbundsysteme X X X
Geeignet für Fertighauskonstruktionen X X
Erhältlich in allen RAL-Farben X X X X
Erhältlich mit Eloxal-Beschichtung X X X X
Gleitabschluss X X X
Schlagregendichtheit 1.200 Pa X X X
Schlagregendichtheit 1.950 Pa X X
Entkoppelt X X
Ausklinkbar X
Einfache Montage X X X X
Putzbündige Montage X X X
Absorbiert Längenausdehnung X X X

Auf der Baustelle muss es schnell und einfach sein!

Beim Gleitabschluss A 500 V sorgt der aufgesteckte Klemmsockel für festen Halt und Zentrierung des entkoppelten Gleitabschlusses. BUG bietet zu seinen Abschlüssen zwei Profilvarianten an und ermöglicht damit eine vielseitige Kombination von Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) und gängigen Sonnenschutz-Führungsschienen. Einfach Montage und Demontage machen diese Systeme gerade auf Baustellen sehr beleibt. Ein Ausklinken, welches mit aufwendigen Stanzarbeiten einhergeht, entfällt. Vielmehr kann das Ausklinken mithilfe einer handelsüblichen Kappsäge direkt vor Ort vorgenommen werden. Ebenfalls unkompliziert und putzbündig möglich ist der Einbau von Rollladenführungsschienen ohne Schmutzfugen.

Der entkoppelte Gleitabschluss A 900 G mit integrierten Abdichtungskanälen sitzt fest auf der Fensterbank. Fixiert wird der Abschluss durch seine Führungsnuten. Damit hält er die Alu-Fensterbank einfach in der gewünschten Lage. Um Spannungsrisse am Putz zu vermeiden verfügt der Abschluss über seitlichen Dehnungsausgleich zwischen Abschluss und Fensterbank – zudem belastet der Fensterbankabschluss die WDVS-Fassade nicht.

Das „2-Schritte-Fensterbankmodul“ 2step besticht durch eine leichte Endmontage. Schon beim Fertighaushersteller erfolgt die Vormonate des Systems. Das 2step-Anschlussprofil wird vorab in die Fassade eingeputzt. Die Fensterbank wird unmittelbar nach dem Aufrichten der Wandelemente eingeschoben. Durch die Montagelasche wird die Fensterbank exakt fixiert und abgedichtet. Durch das praktische Fensterbankabschluss-Profil bleiben die Fensterbänke zukünftig problemlos austauschbar ohne die Fassade bzw. den Putz zu beschädigen. Ein weiterer Vorteil: Durch die direkte Montage vor Ort werden mögliche Transportschäden auf ein Minimum reduziert.

Fensterbankabschluss A 150

Fensterbankabschluss A 450

2-Schritte Fensterbankmodul BUG 2step

2-Schritte Fensterbankmodul BUG 2step

Fensterbankabschluss A 400

Fensterbankgleitabschluss A 500 V

Fensterbankgleitabschluss A 900 G

Auch die BUG Fensterbankabschlüsse gibt es in Ihrer Wunschfarbe!

Die Gleitabschlüsse A 900 G, A 500 V, BUG 2step sowie die Standardabschlüsse (A 150, A 450, A 700) erhalten Sie in sämtlichen Farbvarianten. Thermolackierung veredelt die Oberflächen Ihren Vorstellungen entsprechend (erhältlich sind alle Standard RAL-Farben). Auch eine Beschichtung mittels Eloxal-Technik ist. möglich. Damit erhalten Sie perfekt auf die Fassade abgestimmte Alu-Fensterbankabschlüsse. Für den Transport und die spätere Montage verpacken wir alle Fensterbänke auf Wunsch entsprechend Ihrer Kommission.