Wabenplissees

Verspannte Wabenplissees lassen sich sehr einfach mit einem formschönen Griff direkt an der Bewegungsschiene verschieben.
Sie werden vorwiegend im Fensterfalz bzw. auf dem Fensterflügel montiert. Eine Systemverspannung sorgt für den nötigen Halt und die stufenlose Positionierbarkeit der Anlage.

Bildquelle: KADECO

Technik:

Verspannte Plissees lassen sich sehr einfach über einen formschönen Griff direkt an der Bedienschiene verschieben. Sie werden vorwiegend im Fensterfalz bzw. auf dem Fensterflügel in Bedienhöhe montiert. Eine Systemverspannung sorgt für den nötigen Halt und die stufenlose Positionierbarkeit der Anlage. KADECO bietet bei verspannten Anlagen verschiedenste Möglichkeiten.

Sonderformen:

Verspannte Sonderformen bieten vom Trapez bis zum Sechseck Lösungsmöglichkeiten für nahezu alle Fenstervarianten. Speziell in die Schienenprofile eingearbeitete Stoffkeder unterstreichen die hochwertige Optik des Wabenplissees. Systemverspannung und Profilführung sind exakt an die jeweilige Größe und Form des Fensters angepasst. Feststehende Spannschnüre stützen das Gewebe in Schrägen. Der Stoff kann am längsten Schenkel des Systems zu einem Paket zusammengeschoben werden. Die Anlagen lassen sich mit einem formschönen Bediengriff verschieben.

Abdunkelung:

Die im Inneren des Wabenplissees verlaufenden Systemverspannungen sorgen für eine homogene Fläche ohne Lichtpunkte im Gewebe. Besonders vorteilhaft ist dies bei verdunkelnden Stoffen im geschlossenen Zustand, zum Beispiel in Schlafzimmern. Auch die Kombination von transparenten und abdunkelnden Stoffen ist in einem System möglich und verschafft weitere Möglichkeiten, mit Licht und Schatten zu spielen.

WVS3, WVS3D ClassicLine – Day and Night:

Zwei verschiedene Stoffe sind durch weitere Bewegungsschienen zu einem System verbunden und verspannt. Durch diese Kombination lassen sich z. B. dekorativer Sonnenschutz und Abdunkelung perfekt kombinieren. Die Paketbildung erfolgt alternativ zusammenhängend oben oder getrennt oben und unten.

Buchungsanfragen

In diesem Bereich werden alle eingehenden Buchungsanfragen für alle Veranstaltungen angezeigt. Man kann die Tabelleninhalte im Frontend nach Events, Veranstaltungsort, Kundennummer oder Emailadresse, sowie dem Buchungstag über den Spaltenkopf filtern. 

Mit einem KLICK auf den Button "Bearbeiten" kommt man in die Backend-Administration der Tabelle. Hier können Einträge manuell hinzugefügt, geändert oder gelöscht werden. 

Bitte das SPEICHERN der Tabelle im Backend nicht vergessen!

Buchungsanfragen

In diesem Bereich werden alle eingehenden Buchungsanfragen für alle Veranstaltungen angezeigt. Man kann die Tabelleninhalte im Frontend nach Events, Veranstaltungsort, Kundennummer oder Emailadresse, sowie dem Buchungstag über den Spaltenkopf filtern. 

Mit einem KLICK auf den Button “Bearbeiten” kommt man in die Backend-Administration der Tabelle. Hier können Einträge manuell hinzugefügt, geändert oder gelöscht werden. 

Bitte das SPEICHERN der Tabelle im Backend nicht vergessen!

Hier können Sie sich anmelden!




    Sie haben die maximale Anzahl an Karten pro Person erreicht!





    Was können wir für Sie tun?


      Was können wir für Sie tun?